Investmentprozess mit FPAM DEPOTSICHERUNGSSYSTEM

Wir folgen einem über viele Jahre hinweg entwickelten, fünfstufigen Investmentprozess.

Ziel ist die Identifizierung der aussichtsreichsten Anlagemärkte und die Risikokontrolle, unter anderem durch die aktive Steuerung der Aktienquoten über unser FPAM Depotsicherungssystem.

Gerne prüfen wir in unserem Anlageausschuss die Realisierbarkeit individueller Vorgaben. Auf dieser Grundlage erhält der Anleger ein konkretes Angebot für sein Spezialmandat.

Hintergrundinformationen zu den Strategien, dem Investmentprozess und den Honorarmodellen finden Sie in der Broschüre "Vermögensverwaltung der FINANCIAL PLANNING".