Vortrag an der Universität Freiburg

03.01.2016

Bereits zum zweiten Mal hielten Jürgen Schwab und Markus Reich für die FINANCIAL PLANNING einen Vortrag vor angehenden Zahnmedizinern an der Universität Freiburg.

Die Vorstellung wichtiger Positionen einer repräsentativen Vermögens- und Einkommensbilanz bildete den Auftakt, bevor die Auswirkungen der aktuellen Lage an den Finanzmärkten auf unterschiedliche Anlageprodukte präsentiert wurden.

Neben der Erläuterung von Vor- und Nachteilen einer Rentenversicherung im Vergleich zu einem reinen Index-Fondssparplan, wurde auch auf den Wohnimmobilienmarkt in Freiburg eingegangen.

Das interessierte Publikum fragte nach einem Kostenvergleich von Vorsorgeprodukten. Die Herren Schwab und Reich informierten in diesem Zusammenhang über den in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung (FAZ) erschienen Artikel „Niemand denkt an die Kosten einer Garantie“.

Auch die beeindruckende langfristige Vermögensentwicklung bei monatlicher Ansparung und die Berechnung der Sparrate zur Erzielung einer Wunschrente wurden mit viel Interesse aufgenommen.