Newsletter Oktober 2017

Guten Tag lieber Leser,

in der heutigen Ausgabe unseres Newsletters haben wir wieder aktuelle Finanzinformationen für Sie zusammengestellt:

Wir freuen uns über jede Nachricht von Ihnen und bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen.

Beste Grüße,
Ihr Team der FINANCIAL PLANNING

Finanzmarktbericht

Die Aufmerksamkeit der Kapitalmarktteilnehmer richtete sich auch im abgelaufenen Quartal auf die Zentralbanken. Sowohl die Europäische Zentralbank (EZB), als auch die US-Notenbank (FED) erklärten in ihren September-Sitzungen, vorerst nicht an der Zinsschraube zu drehen. Dennoch werde man den Markt perspektivisch mit weniger Liquidität versorgen.

> Weiterlesen

20 Jahre Verband unabhängiger Vermögensverwalter (VuV)

Als Verbandsmitglied verpflichten wir uns zur Einhaltung des VuV-Ehrenkodex. Gegenüber unseren Kunden bekennen wir uns damit zu folgenden Verhaltensweisen:

> Weiterlesen

Entwicklungen des Aktienmarktes im Herbst

Sprichwörter und allgemeine Weisheiten gibt es viele, auch zum Thema Börse. Eine der bekanntesten Börsenregeln lautet: „Sell in May and go away, but remember to come back in September”.

> Weiterlesen

Lohnende Einzahlungen in die Altersvorsorge vor dem Jahresende

Mit freiwilligen Beiträgen lässt sich entweder die zukünftige Rente erhöhen oder überhaupt ein Anspruch auf Rente aufbauen. Vor dem Jahresende können sich Einzahlungen in die gesetzliche Rente und die Rürup-Basisrente lohnen.

> Weiterlesen

Newsletter drucken