Newsletter Oktober 2015

Guten Tag lieber Leser,

in der heutigen Ausgabe unseres Newsletters haben wir folgende Themen für Sie vorbereitet:

Wir freuen uns über jede Nachricht von Ihnen und bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen.

Beste Grüße,
Ihr Team der FINANCIAL PLANNING

Finanzmarktbericht unseres Anlageauschusses

Börsenkorrekturen kommen zumeist überraschend. Die seit April andauernden, wellenförmigen Korrekturen an den globalen Börsen lassen sich vereinfacht damit erklären, dass die Phase überschwänglicher Sicherheit bzw. gleichgeschalteter Marktmeinungen, seit Ende April 2015 von Unsicherheiten überlagert werden.

> Weiterlesen

Ferienimmobilie als Geldanlage

Auf der Suche nach wertstabilen, renditestarken Sachwerten, nehmen Anleger bereits heute verstärkt den Ferienimmobilienmarkt in den Fokus - aus gutem Grund: Mit der richtigen Ferienimmobilie lassen sich in der Regel deutlich höhere Renditen erzielen, als mit Mietobjekten in vergleichbarer Lage und Ausstattung. Unter Verwendung richtiger „Zutaten“, können Ferienimmobilien mit interessanten Alleinstellungmerkmalen glänzen und mit geringem zeitlichem Aufwand sowie überschaubarem Risiko für den Eigentümer realisiert werden.

> Weiterlesen

Schutz vor finanziellen Folgen der Online-Kriminalität

Bei den TOP 10 der Gefahren für Unternehmen rangiert das Cyber-Risiko 2015 auf dem 5. Platz. Jeden Tag tauchen rund 350.000 neue Varianten von Schadsoftware im Internet auf. Der inzwischen verursachte Schaden durch Cyber-Risiken liegt bereits im dreistelligen Milliardenbereich.

> Weiterlesen

 

Newsletter drucken