Newsletter Dezember 2017

Guten Tag lieber Leser,

in der heutigen Jahresendausgabe unseres Newsletters haben wir wieder aktuelle Finanzinformationen für Sie zusammengestellt:

  • Finanzmarktbericht
  • LUST AUF Wirtschaftsweisen hautnah?
  • MIFID II - neue Kundenerstinformation der Financial Planning GmbH
  • Datenschutz
  • Jahresendinformation der Depotbanken
  • FINANCIAL PLANNING in der Presse

Wir freuen uns über jede Nachricht von Ihnen und bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen im Jahr 2017. Für Sie und Ihre Lieben ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest. Für das neue Jahr 2018 wünschen wir Ihnen alles Gute und viel Gesundheit.

Beste Grüße,
Ihr Team der FINANCIAL PLANNING

Finanzmarktbericht

Das Jahr 2017 geht als eines der schwankungsärmsten „Börsenjahre“ in die Geschichte ein. Neben einem Jahresrückblick haben wir Ihnen die Erwartungen der FINANCIAL PLANNING für das Jahr 2018 und eine Zusammenfassung der wichtigsten Trends aufbereitet.

> Weiterlesen

LUST AUF Wirtschaftsweisen hautnah?

- GUT informiert 2018 mit FINANCIAL PLANNING. Dies ist der Titel unseres Beitrags in der aktuellen LUST AUF GUT-Jubiläumsausgabe, mit der wir auf Seite 87 unseren Vortragsabend mit Herrn Professor Feld ankündigen.

Gerne können Sie ein Heftexemplar bei uns anfordern oder sich unseren Beitrag online anschauen.

Wenn Sie noch einen der begrenzten Plätze wünschen, freuen wir uns auf Ihre Nachricht unter info@fp-fr.de.  

MIFID II – neue Kundenerstinformation der Financial Planning GmbH

Am 03. Januar 2018 wird MIFID II europaweit umgesetzt: Die neue Richtlinie auf dem europäischen Finanzmarkt bringt mehr Übersicht und Transparenz. Mit MIFID II sorgt der Gesetzgeber für mehr standardisierte Information über Finanzprodukte, sowie für lückenlose Details zu den Kosten von Produkten und Transaktionen.

Die neue Version der Kundenerstinformation der Financial Planning GmbH Lebtig-Schwab Anspichler können Sie hier abrufen. Sobald auch die Finanzanlagenvermittlungsverordnung (FinVermV) zur Umsetzung von MIFID II für Finanzdienstleistungsunternehmen von Deutschland verabschiedet ist, besteht unter anderem auch Klarheit darüber, welche Regelungen für die telefonische Anlageberatung künftig gelten.

Datenschutz

Im kommenden Jahr tritt die neue EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft. FINANCIAL PLANNING nimmt dies zum Anlass, künftig alle E-Mail-Anhänge mit persönlichen Informationen mit einem sicheren Passwort zu versehen. Sie erhalten Ihr persönliches Kunden-Passwort zum Öffnen von PDF-Dokumenten bei Ihrem nächsten persönlichen oder telefonischen Kontakt mitgeteilt. 

Jahresendinformationen der Depotbanken

Der letzte Börsentag vor Weihnachten ist der 22. Dezember 2017 und gilt als normaler Börsentag. Am Freitag, 29. Dezember 2017, findet die Jahresabschlussbörse statt. An diesem Tag wird an den deutschen Börsen bis 14:00 Uhr gehandelt.

Die FIL Fondsbank (FFB) hat bereits mitgeteilt, dass die Jahresdepotauszüge für 2017 ab Ende Januar 2018 erwartet werden. Kunden mit Onlinezugang bekommen ihre Dokumente direkt in ihr Onlinepostfach eingestellt.

FINANCIAL PLANNING in der Presse

Die Meinung der Experten der FINANCIAL PLANNING war auch in diesem Quartal in den Medien gefragt.

Das Manager Magazin fragte uns und andere Vermögensverwalter zu den aktuellen Einschätzungen zum Zinsumfeld: "EZB dämmt Geldflut ein - wann steigen endlich die Bankzinsen?"

Ergänzend halten wir Sie gerne über unsere beiden Facebook-Auftritte zu den Aktivitäten der FINANCIAL PLANNING auf dem Laufenden:

https://www.facebook.com/FinancialPlanningGmbH
https://www.facebook.com/FPAssetManagement

Newsletter drucken